Produktion und Bau eines Parkhauses

Die Herstellung von Parktürmen ist nicht so einfach. Es ist ein sehr sorgfältig ausgearbeitetes System von Sätzen und Bauteilen, die beim Zusammenbau Zehntel Millimeter genau passen müssen.

Die Produktion verwendet nicht nur die neuesten Technologien der metallurgischen Materialverarbeitung, sondern auch ein sehr gut vorbereitetes System der elektrischen Installation und Programmierung. Das System kann werksseitig auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Kunden eingestellt werden, wodurch es zu einem einzigartigen Parksystem wird.

Das System bietet Platz für 2 Sitze für 16 Autos, die horizontal in zwei Reihen angeordnet sind. Das gesamte System wird über das Bedienfeld vor dem Turm gesteuert und die Autos drehen sich von oben nach unten (Karussell). Der Turm selbst kann einen freien Parkplatz finden und für den nächsten Parkplatz vorbereiten. Darüber hinaus ermittelt das System, welche Route für den Fahrer kürzer sein wird, um zurückzukehren. Es dreht sich also nicht nur in eine Richtung, sondern das System wählt situationsbedingt immer die kürzere Variante. In Bezug auf Platz und Effizienz ist dies ein sehr wirtschaftlicher Parkplatz.

Aus mechanischer Sicht handelt es sich um eine freistehende Konstruktion mit einer Lebensdauer von mehr als 20 Jahren und einer schnellen Installation ab 3 Tagen, je nach Typ. CAR TOWER Darüber hinaus ist CAR TOWER ein System von maximaler Flexibilität mit der Möglichkeit der Demontage und Verlegung an einen beliebigen Ort während der gesamten Lebensdauer der Konstruktion. Darüber hinaus ist das Parksystem CAR TOWER auf ein Höchstmaß an Vereinheitlichung der einzelnen Komponenten ausgelegt und daher konstruktiv für die Möglichkeit einer zusätzlichen Überdachung, Abdeckung oder die Verwendung von anderem Sonderzubehör gerüstet.